Die Betreuung
........................................................................


Unten (v. l.): Tamara Rotthoff, Renate Leenen, Biba Dura- Rybczinski, Angela van Husen
Mitte (v. l.): Rita Pouwels, Justyna Maron, Cilly Gorthmanns, Karin Feldmann, Petra Traut
Hinten (v. l.): Hildegard Hönnekes, Birgit Krauhausen, Gertrud Berners, Heidi Hasse, Ruth Weyenberg, Stefanie Siedelberger, Ingrid Verhoeven, Ingrid Ripkens, Annette Tiggelbeck

  • Vorstand/Ansprechpartner:
    1. Vorsitzende: Heidi Hasse
    2. Vorsitzende: Birgit Krauhausen
    1. Kassiererin: Barbara Leuschner
    1. Schriftführerin: Hildegard Hönnekes

  • Team:
    Gertrud Berners
    Biba Dura-Rybczinski
    Esther Faut
    Karin Feldmann
    Cilly Gorthmanns
    Heidi Hasse
    Hildegard Hönnekes
    Birgit Krauhausen
    Renate Leenen
    Rita Pouwels
    Ingrid Ripkens
    Tamara Rotthoff
    Stefanie Siedelberger
    Annette Tiggelbeck
    Petra Traut
    Angela van Husen
    Ingrid Verhoeven
    Ruth Weyenberg

  • Standorte der Betreuung:
    Für die Petrus-Canisius-Schule im Wellenbrecher
    Vittinghoff-Schell-Park 2
    47652 Weeze

    Für die Marienwasserschule
    Magdeburger Str. 7-15
    47652 Weeze

  • Öffnungszeiten für beide Standorte:
    Montag - Freitag
    Verlässliche Grundschule: 8.00 Uhr - 13:00 Uhr
    Offene Ganztagsschule: 8.00 Uhr - 16 Uhr
    An den beweglichen Ferientagen: 8 Uhr bis 16 Uhr
    In den Osterferien, Herbstferien und in den ersten drei Wochen der Sommerferien: 8 Uhr bis 16 Uhr.
    Die Einrichtung ist geschlossen: in den Weihnachtsferien, Rosenmontag und Kirmesmontag (erster Montag im September)

  • Beiträge:
    Verlässliche Grundschule:
    45,- € / Monat, Geschwisterkind 22,50,- € / Monat
    Offene Ganztagsschule: 39,- € / Monat, Geschwisterkind 19,50 € / Monat, der Beitrag für das Mittagsessen beträgt zur Zeit 3,00 € und wird je nach Anwesenheit des Kindes abgerechnet.

  • Pädagogisches Konzept:
Psychosoziales Lernen:
Ein zentraler Schwerpunkt der täglichen Arbeit mit Grundschulkindern ist die Förderung in grundlegenden Bereichen wie Wahrnehmung, Kreativität, Orientierung, Genussfähigkeit, Verantwortung und Selbstwert, die das Kind ganzheitlich fokussieren und seine eigene Persönlichkeit im sozialen Kontext entwickeln helfen. Ein breit gefächertes Angebot in den verschiedenen Lernfeldern bildet die programmatische Grundlage, die den Kindern immer wieder die Möglichkeit bietet, sich in einem gesicherten Rahmen auszuprobieren und zu erfahren.

    Lernorientierte Angebote:
    11.30 bis 13.30 Uhr und 13.30 bis 15.00 Uhr, qualifizierte Hausaufgabenbetreuung und Hausaufgabenhilfe in drei dafür ausgestatteten Räumen. Zur Stärkung der Sozialkompetenz werden die Arbeiten in altersübergreifenden Gruppen erledigt. Die Kinder arbeiten in einer festen Gruppe mit der dazu gehörigen Bezugsperson. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit den jeweiligen Klassenlehrern, um die Kinder bestmöglich zu fördern und zu fordern.

    Mittagessen 13.00 bis 14.00 Uhr:
    Die Pflege der Esskultur durch einen festen Rahmen gilt als ein übergreifendes Ziel für das gemeinsam eingenommene Mittagessen. Ein Küchenteam zur Vorbereitung, Ausgabe und Erledigung der weiteren Arbeiten im Zusammenhang mit dem Mittagessen steht zur Verfügung. Das Mittagessen wird vom Petrusheim in Weeze angeliefert.

    Neigungsorientierte Angebote:
    14.00 bis 16.00 Uhr Arbeitsgemeinschaften, Freizeitangebote, sportliche, musikalische und kreative Angebote, Aktionen, Projekte werden angeboten. Darüber hinaus können die Kinder das Außengelände für Freispiele nutzen (Tischtennis, Fußball, Basketball etc.)

    (Auszug aus dem Konzept der Offenen Ganztagsschule der Gemeinde Weeze)